Führerscheinklasse Bus D1

Klassenbestimmung:

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - zur Personenbeförderung mit mehr als 8 und nicht mehr als 16 Sitzplätzen außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).

Bei Ersterteilung betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten oder medizinisch-psychologisches Gutachten. Nach jeweils 5 Jahren ärztliche Untersuchung, sowie ein augenärztliches Gutachten. Ab dem 50. Geburtstag sowie bei jeder folgenden Verlängerung wird wie bei der Ersterteilung verfahren.

  • nur mit Klasse B
  • ab 21 Jahre
blogrezensionen
pitmaxi2: wow

alleine nur durch die app hätte ich die prüfung nicht geschafft, aber in kombination mit den fragebögen, die ich von der fahrschule bekommen habe, echt super! .... hilft einem selbstbewusst in die prüfung zu gehen und diese auch zu bestehen ... spitzn app =) 5*+
wellenformen: Praktisch

Schön, um mal eben im Bus etwas für die Prüfung zu lernen.