Sonderklasse T Prüfung - Prüfungsfrage:

Verkehrszeichen
Richtzeichen
1.41.4.42-123

Welche Bedeutung hat dieses Verkehrszeichen?

1.4.42-123 Frage Prüfungsfrage Prüfung Führerschein Fahrschule
Antworten:
  • Der Seitenstreifen ist für Fahrzeuge über 3,5 t zulässiger Gesamtmasse nicht genügend befestigt

  • Es warnt davor, den Seitenstreifen mit Zugmaschinen zu benutzen

  • Es zeigt an, wie hier Lkw geparkt werden müssen

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Zugmaschinen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 60 km/h und selbstfahrende Arbeitsmaschinen oder selbstfahrende Futtermischwagen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h, die jeweils nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden (jeweils auch mit Anhängern).

  • beinhaltet M, S, L
  • ab 16/18 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
grochla Adrian: Genial

Super Ding zum lernen. Macht riesigen Spaß damit. Zu lernen als die öden Papier Bögen. Eine Woche durchgezogen und dann bestanden.
hamudi fakhro: Sehr gut!

Prima zum lernen unterwegs, habe damit täglich 10min im Bus gelernt und mache meistens 0 Fehler.