Sonderklasse L Prüfung - Prüfungsfrage:

Umweltschutz
Umweltschutz
1.51.5.01-122

Welche Kraftfahrzeuge sind vom Verkehrsverbot für "Umweltzonen" "grundsätzlich ausgenommen?

Antworten:
  • Land­ und forstwirtschaftliche Zugmaschinen

  • Krankenwagen im Einsatz

  • Alle Kraftfahrzeuge der Umweltzonenbewohner

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Zugmaschinen, die nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden, mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern, wenn sie mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h geführt werden und sofern die durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit des ziehenden Fahrzeugs mehr als 25 km/h beträgt, sie für eine Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h in der durch § 58 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) vorgeschriebenen Weise gekennzeichnet sind sowie selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Stapler, selbstfahrende Futtermischwagen und Flurförderzeuge mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern.

  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Sven737: 1a

Habe eine Woche vor der Prüfung angefangen zu lernen, nur mit dieser App und habe mit 0 Fehlerpunkten bestanden. Die app ist ihr Geld in jedem Fall wert!
KiR0V: Klasse zum Vorbereiten!

Eine tolle und informative App mit klasse Zusätzen wie z.B die Formelsammlung und das kostenlose Reaktionsspiel GoVorfahrt. Komme gerade vom Tüv und habe bestanden, dank intensiver Vorbereitung mit der iFahrschule! Danke, sehr zu empfehlen! 5 Sterne. :)